Grenzenlose Gartenwelt

 

Am Ortsrand von Mörschied gelegener Garten ohne Grenzen

mit Blick bis hin zur Pfalz und Soonwald.

 

Mit einer Vielfalt verschiedener Staudenarten wie Pfingstrosen, Iris, Taglilien, Rittersporn, Funkien und weiteren Prachtstauden,Wildstauden, sowie zahlreichen Rosen.

 

Jährlich wechselnde Bepflanzung mit einjährigen Blumen und Gräsern, die im Frühjahr in dem im viktorianischen Stil errichteten Gewächshaus zusammen mit unterschiedlichen Nutzpflanzen vorgezogen werden, verändern stetig das Erscheinungsbild.

Ein kleiner David Austin Rosengarten mit Kieswegen und Rosenbegleitstauden sowie ein mit Buchs eingefasster Bauerngarten fehlen ebenfalls nicht.

Zwei Hochbeete dienen dem Gemüseanbau.

 

Gartenzimmer mit Miniteich, Grillecke und Sonnenliegen sowie ein selbstgebauter Holzbackofen runden die Gartenanlage ab.

 

Teilnahme am Offenen Garten:

 



 Petra Schwinn

Kempfelder Straße 28, 55758 Mörschied